ARCHIV


Im Archiv finden Sie chronologisch abgelegte Berichte aus unserer Homepage, die noch nicht vollständig gelöscht werden.


Altes Handwerk

Hans Imhof stellt sein altes Handwerk, das Räuchern von Fleischwaren in der 'Bure-Röiki' im Täntsch in der Süri, vor.

Räuchern - ein sehr altes Handwerk


NEUJAHRSAPERO - 1.1.2017




Flug über Neuenegg

Klicken Sie diesen Link an > Sie werden staunen > Link

«Pilot» und Produzent

© Christoph Mäder


Ausgewählte Posten auf den «Neueneggerwegen»



...vor dem Sonnenaufgang - 19.12.2015



NEUJAHRSAPERO - 1.1.2016




Unsere Präsenz am Gartenfestival - 6.6.2015 - in Laupen



NEUJAHRSAPERO - 1.1.2015


Zahlreiche Neueneggerinnen und Neuenegger trafen sich zum Start ins neue Jahr 2015 bei einem kleinen Umtrunk vor dem Gemeindehaus.

Auch dieses Jahr wünschte man sich bei Hobelkäse, Züpfe und einem Schluck aus dem Glas alles Gute! Prosit Neujahr!



BAUWUT IN NEUENEGG


Neuenegg wird überbaut! Bald kennen wir unser eigenes Dorf nicht mehr!


GESTERN - HEUTE



Neujahrsapéro 2014


Bereits eine liebe Tradition - das Neujahrsapéro im Gewölbekeller des Gemeindehauses! Auch dieses Jahr gratulierte man sich zahlreich bei Hobelkäse, Züpfe und einem Schluck aus dem Glas auf das 'neue' 2014! Prosit und alles Gute!



Gemeinde Duell 2013


Schweiz bewegt...!

5.5.2013

Wanderung auf dem Naturpfad.


Sense wird 'Fluss des Jahres' 2011


Die Sense ist der natürlichste und der besterhaltene Fluss im nördlichen Alpenraum - zu diesem Schluss kommt der WWF, der 15 Alpen-Gewässer in Deutschland, Österreich und der Schweiz untersucht hat. Ausgerechnet an diesem jungfräulichen Fluss soll jetzt ein Wasserkraft-Werk gebaut werden.

 

Link zum WWF Schweiz

Link zum SF Videoportal


Download
wwf_alpenfluesse_studie_sense_d.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.6 MB

Rückblick auf die Fotoausstellung vom 27./28. Januar 2012


Wir öffnen unser wertvolles Fotoarchiv!

Vor 14 Jahren, anlässlich des grossen Einweihungsfestes der Sporthalle, präsentierten wir unsere Fotosammlung einem grossen und interessierten Publikum im Singsaal des Dorfschulhauses. Einer noch breiteren Öffentlichkeit wurde diese Fotosammlung mit der Veröffentlichung der multimedialen Foto-CD bekannt.

 

 



Wir warten doch auf Schnee!


...auf unserem Naturpfad zwischen Neuenegg und Laupen! Beobachten Sie, wie sich die Vegetation des Auenwaldes auf den Winter vorbereitet hat! Die farbigen Blätter an Bäumen und Sträuchern sind weg, der Blätterteppich auf dem Wanderweg ist weggeblasen...der Schnee kann kommen! Riecht die Sense wohl noch etwas nach Sommer?


Gemeinde Duell 2011


Duell zwischen den Gemeinden Wünnewil-Flamatt und Neuenegg.

 

Es geht darum, möglichst viele Bewegungskilometer pro Gemeinde zu sammeln. Vorgesehen sind:

 

• Wandern auf dem Naturpfad Sense

• Bike Tour

• Walking

• Vita Parcour

• Powergame

• Fussball

• Gesundheitsparcour

 

Datum - 7. Mai 2011 - 10.00 - 16.00 Uhr

Ort - Schulanlage Au

Anmeldung - nicht notwendig

Organisation - Pro Neuenegg, TV Flamatt-Neuenegg.....

Voraussetzungen - keine notwendig

Homepage 'schweiz bewegt'

Homepage für Neuenegg


Download
9_Flyer_Entwurf_20110328_d.pdf
Adobe Acrobat Dokument 866.3 KB

Wer erinnert sich noch? Die Sense zwischen der Eisenbahnbrücke und der Schwarzwasserbrücke war eine befahrbare Eisbahn - Januar 1985! (Foto René Gilgen)


Neujahrsapéro


Das seit Jahren zur Tradition gewordene Neujahrsapero der Gemeinde Neuenegg lebt weiter! Zahlreiche junge und ältere Neueneggerinnen und Neuenegger wünschten sich bei einem reichhaltigen Apéro für den Start ins 2013 alles Gute.

 

Vielen Dank für den Besuch!



Das Siedlungs- und Landschaftsbild unserer Gemeinde hat sich in den letzten 100 Jahren so stark verändert wie nie zuvor.

 

Der Verein Pro Neuenegg setzt sich zum Ziel, Vergangenes und Gegenwärtiges zu bewahren und führt deshalb ein ausführliches Bildarchiv, das unter anderem die Veränderung unserer Gemeinde dokumentiert. Die meisten Fotos stammen aus privaten Alben und zeigen Sujets verschiedenster Art.

 

Entstanden ist ein faszinierender Blick in die Vergangenheit Neueneggs. Klicken Sie sich doch in die nebenstehenden Galerien ein.